background Layer 1 background Layer 1 background Layer 1 background Layer 1 background Layer 1

WhatsApp Messenger

Werbung

Whatsapp Messenger ist eine sehr beliebte, kostenlose Messaging-App, auch eine der erfolgreichsten Apps für Smartphones. Mit Whatsapp Messenger kannst du Nachrichten senden, Familie und Freunde anrufen. Wechsele von SMS zu Whatsapp, um Nachrichten, Sprachnachrichten, Anrufen, Fotos, Videos und Dokumente kostenlos zu senden und zu empfangen.

Werbung

TECHNISCHE DETAILS

WhatsApp Messenger

Check ob die Datei sicher ist: Virus Total

23.09.2021: Polizei warnt vor WhatsApp Masche

Mit einer neuen Masche versuchen Kriminellen auf WhatsApp Geld zu betrügen. Dabei nutzen Sie die Gutgläubigkeit der älteren Menschen aus und geben sich als deren Enkel aus. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie eine Nachricht von einem vermeintlichen Bekannten unter unbekannter Telefonnummer erhalten und gehen Sie auf keinen Fall auf Geldzahlungsforderungen über einen Messenger-Dienst ein.

31.08.2021: Gewaltiger Kompromiss von WhatsApp: AGB-Akzeptanz optional

Die Akzeptanz der neuen Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) des Messengers WhatsApp werden künftig optional sein.

Wer WhatsApp ausschließlich dazu nutzt, mit privaten Kontakten zu kommunizieren, muss keinerlei Einschränkungen fürchten. Auch lästige Aufforderungen zur AGB-Zustimmung bleiben Ihnen erspart.

Doch wer mit einem Geschäftskontakt, etwa einem Händler oder einem Dienstanbieter, kommunizieren möchte, der WhatsApp als kommerzielle Plattform nutzt und dazu die Cloud-Dienste des Unternehmens verwendet, muss die AGB verpflichtet sein.

08.23.2021: Nutzung auf mehreren Geräten möglich

Eine langersehnte Funktion, damit man WhatsApp auf bis zu vier verschiedenen Geräten gleichzeitig nutzen und synchronisieren kann, jetzt endlich in der aktuellsten Beta-Version verfügbar. Bislang war dies nicht möglich, da man bei der Registrierung auf einem neuen Gerät automatisch auf dem alten Gerät abgemeldet wird. Bei jeder Nutzung auf einem anderen Smartphone muss dann eine erneute Verifizierung durchgeführt werden.

Die neue Funktion wird derzeit für alle iOS- und Android-Nutzer in der Testversion ausgerollt. Leider hat das Testprogramm schon die maximale Kapazität erreicht und es werden keine weiteren Nutzer aufgenommen.

05.08.2021: Selbstzerstörungsmodus für Nachrichten & Medien

WhatsApp-Nutzer dürfen sich über eine neue spannende Funktion freuen, die in den Chats für noch mehr Privatsphäre sorgt. Nachrichten werden nach Verlauf einer vorgesehenen Zeit automatisch gelöscht, ohne weiteres Eingreifen der WhatsApp-User. Bisher hatten Nutzer lediglich die Möglichkeit, Nachrichten nach einer Zeitspanne von sieben Tagen automatisch löschen zu lassen.

Zusätzlich gilt diese Funktion auch für Fotos, Videos und GIFs. Unterschied liegt darin: Fotos und Co. werden gelöscht, sobald der Gegenüber die Nachricht gesehen hat und den Chat verlassen hat. Die "Einmalansicht" muss vor jedem Senden von Dateien wieder neu aktiviert werden.

Zwangsupdate abgelehnt? Dann hat man solche Konsequenzen

Der 15.05.2021, das Ultimatum von WhatsApp’s neuen AGBs, ist abgelaufen. Was passiert, wenn man die Akzeptierung von den neuen AGBs abgelehnt hat? Laut eines Blogbeitrags von WhatsApp sollte kein Account gelöscht werden. Erste Nutzer berichteten in den vergangenen Tagen schon von Einschränkungen bei Cloud-Backups ihrer Chats. In kommenden Wochen könnten mehr Einschränkungen in Kraft treten:

  • Chatliste kann nicht zugegriffen werden
  • Auf Textnachrichten nur antworten
  • Sollte die Zustimmung nach ein paar Wochen immer noch fehlen, könnte der Account dennoch gelöscht werden. WhatsApp löscht nämlich inaktive Profile nach 120 Tagen – und genau das sind wir, wenn wir nicht in die Chatliste können.

Wichtig: WhatsApp-Ultimatum endet bald

Nutzer, die die neuen Richtlinien von WhatsApp Messenger bis 15. Mai 2021 nicht annehmen, könnten gesperrt werden, laut einem internen Schreiben des Entwicklers, das TechCrunch vorliegt.

Die kommenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), die WhatsApp veröffentlicht hat, erzwingt der Messenger-Dienst nun den Datenaustausch mit Facebook. Dieser Zwangsupdate führte dazu, dass WhatsApp weltweit Millionen Nutzer verliert hat.

Was passiert, wenn Sie die AGB akzeptieren:

  • WhatsApp kann Ihre Telefonnummer, den Profilnamen, Ihr Profilbild sowie Ihre E-Mail-Adresse verwenden.
  • Zusätzlich greift WhatsApp auch auf folgende Informationen zu, die mit der eigentlichen Nutzung der Chat-App wenig zu tun haben: Ihr Smartphone-Modell sowie dafür, welches Netz Sie nutzen, Zeitzone und Sprache, die Sie auch Ihrem Smartphone eingestellt haben, Ihre Standort-Informationen usw.
  • Sie verzichten auf viel Privatsphäre und Datenschutz. Die gesammelten Daten und Informationen leitet WhatsApp an andere Unternehmen zur Analyse weiter.

Diese Alternativen zu WhatsApp gibt es:

WhatsApp-Nutzern, den dem Ultimatum auf keinen Fall zustimmen wollen, empfehlen wir diese kostenlosen Alternativen. Nach einer Umfrage im Auftrag der Deutschen Presse-Agentur ist die populärste WhatsApp-Alternative unter den wenigen potenziellen Abwanderern Signal mit 27 Prozent. 26 Prozent derjenigen, die WhatsApp desinstallieren wollen, planen, anstatt dessen Telegram zu nutzen, 16 Prozent Threema.

1
Telegram
Kommunikation
2
Signal
Kommunikation
3
Kik
Kommunikation
4
TeleGuard
Kommunikation

gefällt mir
Werbung

Ähnliche Suchen

Werbung

Kommentar

Abgeben

Kommunikation(91) Mehr anzeigen >

1. Der gesamte Inhalt ist original. Das Urheberrecht aller Artikels und Bilder liegt bei unserer Redaktion, das Kopieren ohne Namensnennung ist untersagt.

2. Alle Informationen auf dieser Webseite unterliegen strikt den Bestimmungen und Bedingungen von Google Ads Advertising policies und Google Unwanted Software policy.

3. Wir garantieren die Sicherheit der von unserer Website heruntergeladenen APK-Dateien und stellen auch den offiziellen Link zum Download im Google Play Store zur Verfügung.

Und noch: die App, die Sie gerade lesen:

1. ist eine mobile App;

2. ändert keine Systemeinstellungen auf Ihrem Handy.

Einzelheiten

Redakteur Favoriten

luca app

Tools
4.3
Einzelheiten

CovPass

Gesundheit & Fitness
4.6
Einzelheiten

Telegram

Kommunikation
4.4
Einzelheiten

Schrittzähler

Gesundheit & Fitness
4.1
Einzelheiten

Wahl-O-Mat

Gelegenheitsspiele
4.6
Einzelheiten

WhatsApp Messenger

Kommunikation
4.2
Einzelheiten

Signal

Kommunikation
4.3
Einzelheiten

Pilze app

Lernen
4.9
Einzelheiten

Google Earth

Reisen & Lokales
4.3
Einzelheiten
Einzelheiten

Skype

Kommunikation
4.3
Einzelheiten

TikTok

Soziale Netzwerke
4.5
Einzelheiten