background Layer 1 background Layer 1 background Layer 1 background Layer 1 background Layer 1

Google Maps

4.3
Kostenlos Reisen & Lokales
  • 4.3
  • Kostenlos Preis
  • Reisen & Lokales Kategorie
  • Google LLC Entwickler

TECHNISCHE DETAILS

  • Name Google Maps
  • Preis Kostenlos
  • Kategorie Reisen & Lokales
  • Version 11.131.0102
  • Bewertung
    4.3
  • Entwickler Google LLC

Google Maps, entwickelt von Google, Inc., ist eine kostenlose Anwendung, die Ihnen hilft, Ihre Welt einfacher und schneller zu erkunden. Es bietet die Dienste von Navigation bis hin zu der detaillierten Fotos des Satelliten.

Google Maps ist für viele Autofahrer unverzichtbar, ob Verbrenner oder Elektroantrieb. Zudem greifen viele andere Anbieter auf die Daten von Google für ihre Navigation zurück. Ihr nutzt die Anwendung also wahrscheinlich eh, auch wenn ihr selbst nie Google-Dienste aktiviert.

Noch in diesem Jahr soll Google Maps außerdem eine spannende Zusatzfunktion spendiert bekommen: Wer will, kann sich von Google eine Strecke entlang lotsen lassen, auf der der Verbrauch minimal ist. Ob man einfach sparsam fahren will oder die Kosten so weit wie möglich drücken, da haben E-Auto- und Verbrenner-Fahrer was davon.

Neueste Aktualisierung: Neue Version

Der Betrieb auf beiden Screens ist nach einem neuen Update in Google Maps möglich. Außerdem kann die Kartenansicht auf dem kleineren Display besser skaliert werden. Hinzu kommt, dass der Beifahrer während der Fahrt auf das Smartphone blicken kann, z.B. um eine günstige Tankmöglichkeit zu finden.

Google Maps ist für Android, iPhone, iPad und andere Tablet-Geräte erhältlich. Damit finden Sie die besten Wegen in der Nähe und alle Informationen, die Sie brauchen, um dorthin zu gelangen.

Ein simpler Trick, der Ihnen Akku massiv spart

Wenn man beim Autofahren Google Maps als Navigationssystem nutzt, läuft der Akku sehr schnell leer. Hier zeigen wir Ihnen einen simplen aber effektiven Trick, mit dem Sie Ihre Akku-Belastung merklich reduzieren können. Der Trick heißt: Dark Mode manuell aktivieren.

Dark Mode kennen Sie schon. Was Sie vielleicht nicht wissen: Seit einiger Zeit ist die Funktion nicht mehr nur auf dunkle Umgebungen beschränkt, sondern auch dauerhaft aktivierbar.

Um Dark Mode manuell zu aktivieren, gehen Sie folgendermaßen vor:

Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie die aktuellste Google-Maps-Version installiert haben.

Nun wählen Sie im Menü Einstellungen  Navigationseinstellungen  Kartendarstellung, wo Sie die Option "Farbschema" vorfinden.

Wollen Sie den dunklen Modus dauerhaft aktivieren, wählen Sie hier die Option "Nacht".

Reisen & Lokales