background Layer 1 background Layer 1 background Layer 1 background Layer 1 background Layer 1

Move to iOS

4.4
Kostenlos Tools
  • 4.4
  • Kostenlos Preis
  • Tools Kategorie
  • Apple Inc. Entwickler

TECHNISCHE DETAILS

  • Name Move to iOS
  • Preis Kostenlos
  • Kategorie Tools
  • Version 3.4.1
  • Bewertung
    4.4
  • Entwickler Apple Inc.

Bereit für die Umstellung auf iOS? Lade die App "Auf iOS übertragen", um Unterstützung beim Wechsel von deinem Android-Gerät zu deinem neuen iPhone, iPad oder iPod touch zu erhalten.

Alles in iOS wurde mit Blick auf einfache Bedienbarkeit entwickelt. Auch der Wechsel dorthin. Mit nur wenigen Schritten kannst du mit der App „Auf iOS übertragen“ deine Daten automatisch und sicher von deinem Android-Gerät migrieren. Du benötigst keine weiteren Orte zur Zwischensicherung, bevor du von Android wechselst. Die App „Auf iOS übertragen“ überträgt für dich alle Arten von Inhalten auf sichere Art und Weise.

11.08.2022: Verbesserungen und Optimierungen

- schnellere Datenübertragung auf iOS-Geräte

- verbesserte WLAN-Kompatibilität

- Unterstützung für Android 12

Funktionen:

Wenn du beschließt, deine Daten zu migrieren, erstellt dein neues iPhone oder iPad ein privates WLAN und findet dein in der Nähe befindliches Android-Gerät, auf dem die App „Auf iOS übertragen“ geöffnet ist. Nachdem du einen Sicherheitscode eingegeben hast, beginnt die Übertragung deiner Inhalte, die dann einfach an den korrekten Stellen abgelegt werden. Sobald deine Inhalte übertragen wurden, kannst du loslegen. iOS konfiguriert auch deinen Standard-Mail-Account. Das wars – du kannst jetzt dein neues iPhone oder iPad nutzen und dessen unendliche Möglichkeiten erleben. Viel Spaß!

- Kontakte

- Nachrichtenverläufe

- Kamerafotos und -Videos

- Internetlesezeichen

- E-Mail-Accounts

- Kalender

„Auf iOS übertragen“ wird auf allen Handys und Tablets mit Android 4.0 und neuer unterstützt.

Vorbereitung:

- Stelle sicher, dass auf deinem Android-Gerät WLAN aktiviert ist. 

- Schließ dein neues iOS-Gerät und dein Android-Gerät an eine Stromquelle an.

- Vergewissere dich, dass dein neues iOS-Gerät über ausreichend Speicherplatz für die zu verschiebenden Inhalte verfügt – einschließlich der Inhalte auf deiner externen Micro-SD-Karte.

- Wenn du deine Chrome-Lesezeichen übertragen möchtest, musst du Chrome auf dem Android-Gerät zunächst auf die neueste Version aktualisieren.

Wechsel von Android zu iPhone, iPad oder iPod touch

1. Auf "Daten von Android übertragen" tippen

Während du dein neues iOS-Gerät einrichtest, achte auf den Bildschirm "Apps & Daten". Tippe auf "Daten von Android übertragen". (Wenn du die Einrichtung bereits abgeschlossen hast, musst du dein iOS-Gerät löschen und von vorne beginnen. Wenn du es nicht löschen möchtest, kannst du die Inhalte manuell übertragen.)

2. Die App "Auf iOS übertragen" öffnen

Öffne die App "Auf iOS übertragen" auf deinem Android-Gerät. Wenn du die App "Auf iOS übertragen" nicht hast, kannst du auf deinem neuen iOS-Gerät auf die Taste "QR-Code" tippen und den QR-Code mit der Kamera auf deinem Android-Gerät scannen, um den Google Play Store zu öffnen. Tippe auf "Fortfahren", und lies die angezeigten Nutzungsbedingungen. Tippe zum Fortfahren auf "Akzeptieren".

3. Auf den Code warten

Tippe auf deinem iOS-Gerät auf "Fortfahren", wenn der Bildschirm "Von Android übertragen" angezeigt wird. Warte, bis ein zehn- oder sechsstelliger Code angezeigt wird. Wenn das Android-Gerät eine schwache Internetverbindung meldet, kannst du diese Meldung ignorieren.

4. Code verwenden

Gib den Code auf deinem Android-Gerät ein.

5. Mit einem temporären WLAN-Netzwerk verbinden

Dein iOS-Gerät generiert ein temporäres WLAN-Netzwerk. Wenn du dazu aufgefordert wirst, tippe auf "Verbinden", um diesem Netzwerk mit deinem Android-Gerät beizutreten. Warte, bis der Bildschirm zur Datenübertragung angezeigt wird.

6. Inhalte auswählen und warten

Wähle auf deinem Android-Gerät die Inhalte aus, die du übertragen möchtest, und tippe dann auf "Weiter". Auch wenn auf deinem Android-Gerät angezeigt wird, dass der Vorgang abgeschlossen ist, solltest du beide Geräte nicht verwenden, bis der Ladebalken auf deinem iOS-Gerät den Abschluss des Vorgangs anzeigt.

Achte darauf, dass sich deine Geräte in der Nähe zueinander befinden und an eine Stromquelle angeschlossen sind, bis die Übertragung abgeschlossen ist. Je nach Umfang der Inhalte, die du überträgst, kann der Vorgang einige Zeit in Anspruch nehmen.

7. iOS-Gerät einrichten

Wenn der Ladebalken auf dem iOS-Gerät angibt, dass der Vorgang abgeschlossen ist, tippe auf dem Android-Gerät auf "Fertig". Tippe dann auf dem iOS-Gerät auf "Fortfahren", und befolge die Schritte auf dem Bildschirm, um die Einrichtung deines iOS-Geräts abzuschließen.

8. Abschließende Schritte

Vergewissere dich, dass alle Inhalte übertragen wurden. Musik, Bücher und PDFs müssen manuell übertragen werden.

Du möchtest die Apps laden, die du zuvor auf deinem Android-Gerät genutzt hast? Öffne den App Store auf deinem iOS-Gerät, und lade die Apps.

Tools