background Layer 1 background Layer 1 background Layer 1 background Layer 1 background Layer 1

CovPass

Werbung

Das Robert Koch-Institut (RKI) als zentrale Einrichtung des Bundes im Bereich der Öffentlichen Gesundheit und als nationales Public-Health-Institut veröffentlicht die CovPass-App für die deutsche Bundesregierung. Mit der App lassen sich Corona-Impfungen direkt auf dem Smartphone speichern. Wer sie nutzt, kann seinen Impfschutz schnell, sicher und digital nachweisen. Mit der App kann auch der Impfschutz anderer Personen (zum Beispiel Familienangehörige) auf dem Smartphone nachgewiesen werden. Die Nutzerinnen und Nutzer der App entscheiden, wann und wem sie ihre Informationen und Daten vorzeigen.

Die neueste Version 1.95.12 wurden am 01.09.2021 aktualisiert und steht Ihnen zur Verfügung.

Werbung

TECHNISCHE DETAILS

CovPass

Check ob die Datei sicher ist: Virus Total

01.09.2021: Ablaufdatum der Zertifikate wird angezeigt

Mit dieser Version kann man Impfzertifikate für Auffrischungsimpfungen in der App hinterlegen und die App zeigt an, ab wann Zertifikate auf dem Smartphone nicht mehr gültig sind.

Eine weitere neue Funktion erlaubt es Ihnen, Ihre hinterlegten Zertifikate als PDF-Dokument zu speichern und auszudrucken. Die gedruckte Fassung ist auch EU-gültig, die Ihre Ausreise einfacher machen kann.

25.08.2021: Reisecheck-Funktion macht Ihre Reise einfacher

Mit der neuesten Version 1.72.6 bringt die CovPass-App eine neue Funktion für Reisende: Vor einer Auslandsreise können Sie damit checken, ob Ihr Zertifikat im jeweiligen Land anerkannt wird.

Unter "Gültigkeit prüfen" in der App können Sie ein beliebiges Land wählen und checken lassen, ob für einen bestimmten Zeitpunkt Einreiseregeln in Kraft sind. Trotzdem wird empfohlen, dass Sie Ihre Zertifikate mindestens 48 Stunden vorher prüfen, da sich die Regelungen leider häufig ändern.

20.08.2021: Impfnachweis verschwunden? Dies können Sie dafür tun

Zur Zeit haben einige Benutzer über Probleme bei der Verwendung der CovPass-App berichtet. Demnach soll das Impfzertifikat teilweise einfach verschwinden, was manchmal zu einer schlimmen Folge führt: am Eingang ohne gültiges Dokument dastehen.

Nach Angabe einer Mitarbeiterin der technischen Hotline der CovPass-App hängen die verschollenen QR-Codes scheinbar mit Updates der App bzw. des Betriebssystems zusammen. Eine Neuinstallation könne hierbei eventuell helfen, das Problem in Zukunft zu verhindern.

01.07.2021: Urlaub in der EU wird endlich einfacher

Gute Nachricht für Reisende: vom 1. Juli soll die CovPass-App EU-weit akzeptiert werden.

Egal ob beim Check-in am Flughafen, im Hotel oder an der Eintrittskasse von Sehenswürdigkeiten: mit der CovPass-App lässt sich ab sofort leichter nachweisen, dass man geimpft, Genesen oder aktuell getestet ist.

30.06.2021: Digitaler Impfnachweis auch für Genesene und Getestete

Bislang konnten nur vollständig geimpfte Personen in der CovPass-App ein Zertifikat hinzufügen. Geimpfte, Genesene und Getestete sind zwar gleichgestellt, doch zum Start der App fehlte die Funktion zum Hinzufügen der Test- und Genesenen-Zertifikate.

Mit der App-Version 1.3 für iOS bietet die Anwendung nun die Möglichkeit, weitere Covid-Zertifikate der EU per QR-Code zu importieren. Das Update für Android-Nutzer folgt höchstwahrscheinlich in Kürze. Für Aktualisierung können Sie unsere Push-Nachrichten abonnieren.

CWV, Luca-App und CovPass, welche brachen Sie?

Von diesem Mittwoch, dem 23.06.2021, an wird der neue digitale Corona-Impfnachweis auch in der Luca-App angezeigt. Damit stehen mit der App CovPass, der Corona-Warn-App des Bundes und der Luca-App nun drei unterschiedliche Lösungen zur Verfügung, um einen Impfnachweis auf dem Smartphone präsentieren zu können.

1
luca app
Tools
2
Corona-Warn-App
Gesundheit & Fitness

Was ist der Unterschied zwischen den drei Apps in Hinsicht auf den Impfnachweis?

In Hinsicht auf den Impfnachweis haben die Luca-App die Corona-Warn-App und die CovPass-App keinen großen Unterschied. Damit kann man den Nachweis digital hinterlegen. Nach der Corona-Impfung in der Arztpraxis oder im Impfzentrum kann man einen QR-Code erhalten. Wer den Impfnachweis in einer App hinterlegen will, muss dafür diesen scannen.
Natürlich unterscheiden sich die drei Apps in anderer Hinsicht. Lesen Sie weiter.

Unterschied in anderer Hinsicht

CovPass ist eine App der Bundesregierung, mit der man die Corona-Impfung ebenfalls nachweisen kann. Auch Genesene und Getestete sollen das künftig dort hinterlegen und sich damit ausweisen können. Darüber hinaus hat CovPass keine weiteren Funktionen, wie die RKI auf seiner Webseite beschreibt - es geht also nur um den Impfnachweis. CovPass könnte also für Menschen gedacht sein, die nicht die Corona-Warn-App wollen, sich aber dennoch digital ausweisen möchten.

Die Corona-Warn-App ist eine vom RKI herausgegebene Tracing-App und dient der Kontaktnachverfolgung, um Infektionsketten zu stoppen. Dort kann man nun auch den Impfnachweis hinterlegen - die App wurde also um diese Funktion erweitert.

Die Luca-App ist eine kommerzielle Anwendung, mit der man mittels QR-Codes zu Veranstaltungen ein- und auschecken kann. Damit sollen Kontakte nachvollzogen werden. Zahlreiche Gesundheitsämter sind an die vom Musiker Smudo mitentwickelte App angebunden, die jedoch wegen Sicherheitslücken und Datenschutzbedenken in der Kritik steht.

Beim Puntk Sicherheit unterscheiden sich die CWA und die Luca-App in folgender Hinsicht:

  • Erstens, Anonymität. Bei der Corona-Warn-App (CWA) bleiben Anwender anonym, kein Gesundheitsamt kann über die CWA mit ihnen Kontakt aufnehmen. Bei der luca-App werden sowohl persönliche Daten als auch Aufenthaltsorte gesammelt. In einem Infektionsfall können die Gesundheitsämter, die "luca" an ihr System angebunden haben, die Kontaktpersonen informieren.
  • Zweitens, Voraussetzung für Funktionalität. Bei CWA müssen Anwender erst selbst aktiv werden und sich mit ihren Hausärzten oder Gesundheitsämtern in Verbindung setzen, so dass die CWA über ein Infektionsrisiko informieren kann. Bei der luca-App können Gesundheitsämter auf Kontaktdaten zugreifen und Anwender informieren.

gefällt mir
Werbung

Ähnliche Suchen

Werbung

Kommentar

Abgeben

Gesundheit & Fitness(81) Mehr anzeigen >

1. Der gesamte Inhalt ist original. Das Urheberrecht aller Artikels und Bilder liegt bei unserer Redaktion, das Kopieren ohne Namensnennung ist untersagt.

2. Alle Informationen auf dieser Webseite unterliegen strikt den Bestimmungen und Bedingungen von Google Ads Advertising policies und Google Unwanted Software policy.

3. Wir garantieren die Sicherheit der von unserer Website heruntergeladenen APK-Dateien und stellen auch den offiziellen Link zum Download im Google Play Store zur Verfügung.

Und noch: die App, die Sie gerade lesen:

1. ist eine mobile App;

2. ändert keine Systemeinstellungen auf Ihrem Handy.

Einzelheiten

Redakteur Favoriten

luca app

Tools
4.3
Einzelheiten

CovPass

Gesundheit & Fitness
4.6
Einzelheiten

Telegram

Kommunikation
4.4
Einzelheiten

Schrittzähler

Gesundheit & Fitness
4.1
Einzelheiten

Wahl-O-Mat

Gelegenheitsspiele
4.6
Einzelheiten

WhatsApp Messenger

Kommunikation
4.2
Einzelheiten

Signal

Kommunikation
4.3
Einzelheiten

Pilze app

Lernen
4.9
Einzelheiten

Google Earth

Reisen & Lokales
4.3
Einzelheiten
Einzelheiten

Skype

Kommunikation
4.3
Einzelheiten

TikTok

Soziale Netzwerke
4.5
Einzelheiten